Filme

 

Filme über Geld und alternative Gesellschaftskonzepte

Die Reihenfolge ist willkürlich und beinhaltet keine Wertung.

Ich stelle ausdrücklich fest, dass ich nicht unbedingt jeden Satz und jede Aussage in den unten verfügbar gemachten Filmen unterschreibe. Dennoch, diese Filme informieren, regen zum Nachdenken an, und thematisieren zumindest in die grobe Richtung, in die auch der emancipare Gedanke verweist. Wer den einen oder anderen Film kommentieren möchte, kann dies gerne in diesem Artikel tun.

 

The Corporation (Dokumentation, 2 1/2 Stunden, OmU)

Quelle: Mark Achbar, Jennifer Abbott, Joel Bakan / Big Picture Media Corporation

 

Der Grüne Planet (Spielfilm, 1 1/2 Stunden)

Quelle: Les Films Alain Sarde / TFI Film Productions / youtube

 

Wie funktioniert Geld? (17 Minuten)

Quelle: www.maxvonbock.de

 

Wirtschaft, so funktioniert sie  (29 Min)


Quelle: humanwirtschaftspartei.de / Vimeo.

 

Danistakratie - Andreas Popp (2 Stunden)

Quelle: Andreas Popp / wissensmanufaktur.de

 

 Crash-Kurs Geld - Andreas Clauss (93 Min)

Zeitgeist - The Movie - Teil 3 des Films (45 Min)


Quelle: Peter Jacob / infokrieg.tv

 

Zeitgeist - Addendum (2 Std)

 Quelle: Peter Jacob / video.google.com

 

Zeitgeist - Moving Forward (zur Zeit noch keine offizielle deutsche Version) (2 Std. 41 Min)

Quelle: Peter Jacob / Zeitgeist: Moving Forward (2011)

Was ist Regiogeld, und wie wirkt es? (Videovortrag, 10 Min)

 

Hinterlasse eine Antwort